DATACENTER DAY


Jetzt anmelden

Infrastruktur &
Automatisierung


Zur Agenda
0 days to go
06. Oktober 2020
VCC Würzburg
#dc_day

Neuigkeiten zum Datacenter Day

Haben Sie schon von der Open Compute Project Foundation gehört (OCP)?
John Laban, der seit über 35 Jahren für Unternehmen aus der Telekommunikations- und Informationstransportsysteme-Branche arbeitet, stellt hier das Open Compute Project (OCP) vor beziehungsweise „Wie alles im Jahr 2009 begann und wie Open-Source-Hardware die Rechenzentrumsbranche verändert hat".
Wie Rechenzentrumsbetreiber ihren CO2-Fußabdruck minimieren
Klimaschutz ist eines der wichtigsten und öffentlichkeitswirksamsten Themen der letzten Jahre. Während viele Aktivist*innen ihre Bemühungen auf die Automobil- und Luftfahrtindustrie konzentrieren, prognostizieren einige Studien, dass die Rechenzentrumsindustrie die globale Luftfahrt in Bezug auf CO2-Emissionen schon bald überholen könnte.
Wo ein Rechenzentrum CO2-absorbiert, wachsen Algen
KI, maschinelles Lernen und Selbstoptimierung für Rechenzentren
Professor Minde: „Der Datacenter-Boom hält noch 10 Jahre“
Schneider Electric setzt verstärkt auf Software und Services
Hochsicherer Datacenter-Betrieb während der Krise, notfalls aus dem Feldbett
Das erste Energiewende-Rechenzentrum steht in Essen
„Die Qubits sind grottenschlecht und die Temperaturen zu tief, aber in 3 Jahren ....“
Kopf in den Sand! Die verfügbare Energie schwindet, aber digitale Infrastrukturen wachsen
Niedrige Latenzen: Es geht um Millisekunden
Panta rhei: Was verändert Internet und Rechenzentren heute?
Verkabelungstechnologien für Datacenter-Interconnect-Anwendungen